ahgasn Startseite
 
 
Sie sind hier:

Weihnachtsmarkt 2018 - DANKE

 

Liebe Besucher, Ehrenamtliche, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Unterstützer der AHGASN,

das Jahr neigt sich dem Ende und das letzte große Fest der AHGASN - der Weihnachtsmarkt - fand am letzten Wochenende statt. Am Freitag, den 14. Dezember besuchten wieder viele SchülerInnen aus Neukölln das Gelände der AHGASN und ließen sich Waffeln, Kuchen und Bratwurst schmecken, verzierten Kekse und lauschten den schönen Märchen in der Jurte.

Am Samstag kamen viele Besucher aus der Nachbarschaft, Familien der Schüler, Freunde und Bekannte und Neugierige. Alle bewunderten den neuen Weihnachtsbaum auf dem Gelände - der Förderverein machte die Beleuchtung der ca. 20 m hohen Douglasie neben der Jurte möglich, DANKE dafür. Es gab viel zu bestaunen und zu erwerben, der Keramikstand war voll kreativer Töpfereien, die hauseigene Konfitürenproduktion lief auf Hochtouren, was man dem Konfitürenstand im Gebäude deutlich ansah, es gab Weihnachtsbasteleien, Kränze, Kerzen, wunderschön bemaltes Porzellan, Gehäkeltes, Gestricktes, Genähtes und Gebackenes. Insgesamt dürfen wir ca. 2000 Besuchern DANKE sagen!

Das größte DANKESCHÖN geht wie jedes Jahr an alle HelferInnen, ohne die das ganze niemals möglich wäre. In diesem Sinne sagen wir allen ehrenamtlichen Helfern, aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern, Mitgliedern des Fördervereins, SchülerInnen, Freunden und Familienmitgliedern ganz ganz HERZLICH DANKE für alles!

 

( Text: Frau Igel ; Bilder: Herr Hildebrandt, Fr. Trabat )

Der Weihnachtsmann und sein Helfer
Firma BUDDELTEUFEL
Verkauf von Strickwaren
Verkauf von Wintergestecke
Verkauf von Wintergestecke
Verkauf von Bienenwachskerzen
Verkauf von Bienenwachskerzen
Verkauf von Heißgetränken und frischen Waffeln
Verkauf von Wollwaren, Seide, Emaille, Seifen
Verkauf von Kermik - Schauplatten,
Keramik Produkten
Verkauf von Kermik - Schauplatten,
Keramik Produkten
Verkauf von Häkelwaren
Verkauf vom hochwertigen Kunsthandwerk
Konfitürenverkauf
Verkauf von Häuschen
Leckereien aus der Kaffeestube
Handarbeit selber erfahren
 
 

HERBSTFEST 2018 - DANKE

Liebe Besucher/innen, liebe Kinder, liebe Mitarbeiter/innen, liebe freiwillige Helfer/innen,

 

wir möchten uns herzlich für Ihren und Euren Besuch und die tolle Mitarbeit bei unserem Herbstfest 2018 bedanken.

Am Freitag kamen viele Schüler/innen, die das Gelände mit tollen Auftritten, viel Spaß und Freude füllten. Der Neuköllner Bürgermeister Martin Hikel erfreute uns in Begleitung von Derya Çağlar mit seinem Besuch (siehe Link). Auch andere Mitglieder der Neuköllner Politik und BVV ließen sich das Spektakel am Freitag nicht entgehen. Die Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport Karin Korte, der Bezirksstadtrat für Umwelt und Natur Bernward Eberenz und die BVV-Mitglieder Christian Hoffmann und Bertil Wewer von den Grünen besuchten das Fest. Christian Hoffmann schrieb am 14. September 2018 einen wichtigen Beitrag auf seiner Facebook-Seite (LINK). Auch im Facetten-Magazin fand das Fest Beachtung (LINK).

Der größte Dank gilt wie jedes Jahr den Mitarbeiter/innen und vor allem den vielen freiwilligen Helfer/innen und Mitgliedern des Fördervereins, die dieses Fest erst möglich gemacht haben, Stände betreut, im Vorfeld alles organisiert, dekoriert und aufgebaut, Obst und Gemüse geerntet, Konfitüre gekocht, Kuchen gebacken und Verpflegung eingekauft haben. Auch die Schülerfirma "Buddelteufel" und die Schüler der Willkommensklasse des Leonardo-da-Vinci - Gymnasiums waren eine tolle Unterstützung.

6. Berliner Schulgartentag

Am 5. Juni 2018 fand auf unserem Gelände der 6. Berliner Schulgartentag statt. Von Grün macht Schule organisiert, von fließigen Helferlein der AHGASN aufgebaut, geschmückt und ausgestattet, nahmen ca. 200 Lehrer/innen und Erzieher/innen an dieser Fortbildungsveranstaltung teil. Allen Unterstützer/innen, Freund/innen, Helfer/innen und Teilnehmer/innen HERZLICHEN DANK für die tolle Umsetzung! Einige Impressionen des gelungenen Tages erhalten Sie HIER auf der Homepage von Grün macht Schule.

Sommerfest in der Hufeisensiedlung

Am 9. Juni 2018 repräsentierten wir die Gartenarbeitsschule auf dem Sommerfest der Hufeisensiedlung in Neukölln. Wir informierten über unsere Arbeit und fertigten mit interessierten Kindern und Erwachsenen vor Ort sogenannte "Seedballs" (Samen- oder Blühkugeln) an.

Unsere neuen Bewohner

Die Hornissen wurden betäubt, damit das Einsetzen besser funktioniert.
Sie sind nach aktuellem Stand sehr aktiv und wohlauf.

Schoolyard Diversity Berlin

Am 5. September 2017 konnten sich die Teilnehmer der sechsten ISGA Schoolyard Diversity Conference in Berlin von der wertvollen Arbeit des Teams der August-Heyn-Gartenarbeitsschule mit eigenen Augen überzeugen.

Die 25 Exkursionsteilnehmer/innen, darunter Lehrer und Schulgarteninteressierte aus der ganzen Welt freuten sich, dass Ulrike Wolf von Grün macht Schule ihnen diese Exkursion ermöglicht hatte. Die Führungen wurden sowohl in englischer Sprache von Frau Mosler-Kolbe (Leiterin der AHGASN) als auch in deutscher Sprache von der ersten Vorsitzenden des Fördervereins, Auguste Kuschnerow durchgeführt. Die Teilnehmer nahmen viele Ideen mit in ihre Heimatländer und hatten auch tolle neue Vorschläge für die Arbeit in der Gartenarbeitsschule.

Fachtag

Am Montag, den 12. März nahmen wir als Aussteller am 1. Fachtag zu den übergreifenden Themen ZUKUNFT - VERNETZUNG - LEBENSWIRKLICHKEIT teil. Ca. 50 LehrerInnen aus Neukölln und Tempelhof nahmen an dieser Veranstaltung teil und informierten sich an unserem Stand über das umfangreiche Angebot der Gartenarbeitsschule.

3. Neuköllner Schulgarten-Wettbewerb

In diesem Jahr können Neuköllner Schulen wieder an einem Schulgartenwettbewerb teilnehmen. Die ersten fünf Anmeldungen erhalten 50€ Startprämie von der August-Heyn-Gartenarbeitsschule. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer (HIER KLICKEN). Wenn Sie mit Ihrer AG oder Klasse teilnehmen möchten, drucken Sie den Flyer einfach aus.