ahgasn Startseite
 
 
Sie sind hier:

W I L L K O M M E N

 

 

                                                       Liebe Kollegen und Kolleginnen,

                                     Im 2. Halbjahr 2019  sind nur noch folgende Termine

                                                             für den  Solarkocher  frei :

                                                            14.6., 18.6. und 21.6.2019

 

                                          Andere Projekte können telefonisch gebucht werden.

 

 

 

Weihnachtsmarkt 2018 - DANKE

Der Weihnachtsmann und sein Helfer
Firma BUDDELTEUFEL
Verkauf von Strickwaren
Verkauf von Wintergestecke
Verkauf von Wintergestecke
Verkauf von Bienenwachskerzen
Verkauf von Bienenwachskerzen
Verkauf von Heißgetränken und frischen Waffeln
Verkauf von Wollwaren, Seide, Emaille, Seifen
Verkauf von Kermik - Schauplatten,
Keramik Produkten
Verkauf von Kermik - Schauplatten,
Keramik Produkten
Verkauf von Häkelwaren
Verkauf vom hochwertigen Kunsthandwerk
Konfitürenverkauf
Verkauf von Häuschen
Leckereien aus der Kaffeestube
Handarbeit selber erfahren

 

Liebe Besucher, Ehrenamtliche, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Unterstützer der AHGASN,

das Jahr neigt sich dem Ende und das letzte große Fest der AHGASN - der Weihnachtsmarkt - fand am letzten Wochenende statt. Am Freitag, den 14. Dezember besuchten wieder viele SchülerInnen aus Neukölln das Gelände der AHGASN und ließen sich Waffeln, Kuchen und Bratwurst schmecken, verzierten Kekse und lauschten den schönen Märchen in der Jurte.

Am Samstag kamen viele Besucher aus der Nachbarschaft, Familien der Schüler, Freunde und Bekannte und Neugierige. Alle bewunderten den neuen Weihnachtsbaum auf dem Gelände - der Förderverein machte die Beleuchtung der ca. 20 m hohen Douglasie neben der Jurte möglich, DANKE dafür. Es gab viel zu bestaunen und zu erwerben, der Keramikstand war voll kreativer Töpfereien, die hauseigene Konfitürenproduktion lief auf Hochtouren, was man dem Konfitürenstand im Gebäude deutlich ansah, es gab Weihnachtsbasteleien, Kränze, Kerzen, wunderschön bemaltes Porzellan, Gehäkeltes, Gestricktes, Genähtes und Gebackenes. Insgesamt dürfen wir ca. 2000 Besuchern DANKE sagen!

Das größte DANKESCHÖN geht wie jedes Jahr an alle HelferInnen, ohne die das ganze niemals möglich wäre. In diesem Sinne sagen wir allen ehrenamtlichen Helfern, aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern, Mitgliedern des Fördervereins, SchülerInnen, Freunden und Familienmitgliedern ganz ganz HERZLICH DANKE für alles!

 

( Text: Frau Igel ; Bilder: Herr Hildebrandt )